Strax Xqisit

Designentwicklung

Auch im übersättigten Markt der Bluetoothspeaker lassen sich über Nutzerorientierte Fragestellungen immer wieder neue Ansätze der Gestaltung finden. Musikhören mit Freunden unterwegs, stationär im Freien und stationäres Musikhören zu Hause sind mögliche Szenarien, die sich ganz unterschiedlich interpretieren lassen.

Der Anspruch bei der Entwicklung einer neuen Designstudie zu diesem Thema lag in der Definition von ikonischen Formen mit hohem Wiedererkennungswert und somit einer Abhebung der hohen Bandbreite. Jede Form hat ihre eigene Identität. „Mobile“, das runde Produkt, das an einen Ballon erinnert, liegt gut in der Hand. Es kann über eine Lasche locker um den Finger gewickelt oder am Rucksack befestigt werden. „Standing“ hat eine flache Seite aber auch einen Fuss, sodass zwei Positionen möglich sind. Die weiche Doughnut-Form von „home“ wird durch den Softtouch-Button haptisch unterstützt. Die beiden mobilen Geräte verfügen über einen Drehknopf, der in die Form integriert ist. So entsteht eine neue Geste bei der Bedienung. 

Obwohl so unterschiedlich, haben die drei Produkte ihre Details gemeinsam: einfaches Interface, das ohne Display auskommt und dezente Farbwahl.

Project Achievements

Design UI+UX Marktanalyse