Cornelius

Design Engineering

Einen bestehenden Entwurf, zu dem lediglich unvollständige Oberflächendaten und Illustrationen vorlagen, haben wir in nur wenigen Wochen spritzgussgerecht auskonstruiert, so dass der sehr enge Zeitplan eingehalten werden konnte und somit die Anfertigung der Spritzgusswerkzeuge und die anschließende Markteinführung rechtzeitig stattfinden konnten.
In enger Abstimmung mit der Konstruktionsabteilung von Cornelius erarbeiteten wir zunächst eine Strategie, wie die einzelnen Verkleidungsteile in der Montage gefügt werden und wo Verbindungen zum Chassis vorgesehen werden.

Im Anschluss wurden alle Bauteile so ausgearbeitet, dass die komplexe Formgebung auch mit einer sehr ökonomischen Werkzeugauslegung umsetzbar wurde. Vor der Fertigstellung und Übergabe an den Werkzeugbau wurden Montage und Passgenauigkeit der Verkleidungsteile anhand von Prototypen validiert (Fit&Function).

Project Achievements

Produktoptimierung Design Engineering