Waschbeckenstudie

Design

In einer Studie entwickelte Squareone ein Konzept für ein Stahlwaschbecken. Inspiriert vom Thema Filigranität, das im Bereich Bad immer stärker präsent ist, entstand ein Waschbecken, das aus zwei tiefgezogenen Blechen besteht. Diese Fertigung ermöglicht kleinere Radien als die Arbeit mit Porzellan. Der Racetrack als formgebendes Element bringt zusätzliche Präzision in den Entwurf.

Dazu entwickelten wir einen Siphon, der perfekt auf das Waschbeckendesign abgestimmt ist. Der Racetrack wird wieder aufgenommen, was ein besonderes und modernes Detail am Waschbecken ist. Dennoch ist der Abfluss leicht zu reinigen, indem man das Sieb abhebt.

Die Dünnwandigkeit und die besondere Gestaltung des Siphons kommen am besten auf einer Platte ohne Unterschrank zur Geltung.

Project Achievements

Design Technologie & Fertigung