Gluesecure

Innovationsentwicklung

Insbesondere für spröde, sandige Altbauwände entwickelten wir den Spezialdübel Gluesecure. Die in den meisten Fällen zu groß ausgebrochenen Bohrungen werden dabei mit einem Zwei-Komponenten-Füllmaterial geflutet und bieten nach dem Aushärten einen sicheren Halt für sämtliche Hängevorrichtungen.

Das Produkt besteht aus einem Innen- und einem Außendübel. Eine Wachsschicht trennt die zwei Komponentenkammern. Wird der Innendübel in den Außendübel eingedreht, öffnet sich die Wachsschicht der Kammern und die Komponenten vermischen sich. Sie werden durch Öffnungen nach außen in das Bohrloch gedrückt, wo sie in wenigen Minuten aushärten. Ein Arretierungsstift in der Lasche verhindert das Mitdrehen des Außendübels bei der Montage.

Das Verpackungskonzept im gelben Farbschema ordnet das Produkt in den Bereich der Klebstoff und der Sicherheit ein. Diese Erfindung wird durch ein Gebrauchsmuster geschützt.

Project Achievements

Design Engineering Innovationsentwicklung Marktanalyse