Leona Winter

Industrial Designer

Bei Squareone bin ich hauptverantwortlich für Appdesign. Das schließt im Wesentlichen die Analyse der gewünschten oder aktuellen Struktur mit ein. Für die Visualisierung dürfte ich mich in Sketch und Marvel einarbeiten. So konnten wir Wireframes und High Fidelity Klick-Dummies erstellen, um dem Kunden unser Design zu zeigen.

Ansonsten arbeite ich bei Squareone oft als Teammitglied in strategischen und beratenden Projekten. Meine Kollegen wissen meine Analysenfähigkeit zu schätzen. Bei Workshops mag ich die Vorbereitung der Aufgaben für ein motiviertes Team. Besonders, wenn man sehen kann, wie die Gruppe von den eigenen Erkenntnissen begeistert ist.

Über die Tätigkeiten eines Industrial Designers hinaus, beherrsche ich durch meine Ausbildung den Umgang mit Stoffen. Zur Zeit arbeite ich daran, diesen Bereich weiter auszubauen. Schließlich gibt es auch bei Industriegütern, wie z.B. Kinderwagen, Elemente aus Stoff.


Eckdaten
  • ab 2005 Schneiderlehre in Meerbusch, Fachbereich Damenoberbekleidung
  • ab 2008 Studium Industrial Design in Wuppertal
  • Visionlabs-Projekte für Braun und Kettler
  • Präsentation des Oral B Projekts bei P&G in Cincinnati
  • 2012 Auslandssemester in Cincinnati, USA, anschließend Praktikum bei P9 in New York
  • Direkteinstellung bei SQ1 nach halbjährigem Praktikum innerhalb des Studiums
  • hauptsächliche Tätigkeit im Bereich Strategie und beratendes Industrial Design
  • Spezialgebiete Strategieentwicklung, UI/UX, Marktanalyse
  • Lieblingsfilme: Winter's Bone, das fünfte Element, die Wolken von Sils Maria
Carl Mertens

Messestand

WSW

Servicedesign

Carl Mertens

Textildesign