Reuss-Seifert

Strategische Beratung

Reuss-Seifert hat den Anspruch, den Markt für Betonbewehrungsabstandhalter mit kreativen Lösungen und Innovationen zu verändern. Dazu wurden gleich zwei Maßnahmen zusammen mit Squareone ergriffen: Zum einen konkrete Produktentwicklung zum Thema innovativer Kunststoffabstandhalter, zum anderen die gemeinsame Entwicklung eines strukturierten Produktentwicklungsprozesses, mit dessen Hilfe Reuss-Seifert in Zukunft selbstständig und regelmäßig innovative Produkte entwickeln wird.

Die generellen Phasen „Impuls“, „Innovationsentwicklung“, „Strategischer Fit“ und „Produktentwicklung“ wurden dazu individuell auf Reuss-Seifert angepasst. Durch das parallele Arbeiten wurden Erkenntnisse und bewährte Prozesse aus der operativen Produktentwicklung in den neuen strategischen Produktentwicklungsprozess eingearbeitet. .
Anhand von Beispielen und Blanko-Vorlagen entstand eine umfassende Toolbox, die bei Bedarf zur Hand genommen werden kann. Checklisten, Spezifikationen und Milestones stellen die Weichen für eine strukturierte und zügige Entwicklung.

Erfahren Sie mehr über Reuss-Seifert und die Firmenphilosophie auf der Unternehmenswebsite.

Strukturierter Prozess durch die Roadmap

Zukünftige Produktentwicklungen und unternehmerische Maßnahmen sollen fest definierten Zielen folgen, um sicherzustellen, dass alle Aktivitäten auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens einzahlen. Diese strategischen Ziele werden im Rahmen einer Unternehmensstrategie definiert und in eine lebendige Roadmap überführt. Die visuelle Verknüpfung unterstützt bei der Einhaltung der gesetzten Ziele und erleichtert Meetings, Diskussionen und letztendlich den gesamten Prozess.

Project Achievements

Strategieentwicklung Beratung Produktentwicklung