Remmert

Design

Nach der erfolgreichen Umsetzung der Design Language für den Basic Tower übertrug Squareone die Designelemente fertigungs- und funktionsgerecht auf das System „Laser FLEX 4.0“.

Bei der Entwicklung der Design Language wurde bereits darauf geachtet, die unterschiedlichen Anforderungen der Maschinen und Systeme zu berücksichtigen, sodass die Funktion des Systems durch die Gestaltung teilweise sogar verbessert wurde. Es wurde dabei zwischen beweglichen und statischen Komponenten unterschieden. Alle beweglichen Komponenten wie Quer- und Längswagen sowie Be- und Entladeeinheit fügen sich nahtlos in das komplexe System ein und zeichnen sich durch ein innovatives Lichtkonzept aus. Dieses Lichtkonzept zeigt auf einen Blick an, welche Komponenten aktiv sind und ob Störungen oder Gefahrensituationen vorliegen. Wiederkehrende Elemente wie Sicherheitszäune, Schnittstellen, Revisionsklappen, Logos und Typen-Bezeichnungen wurden konsistent und einheitlich gestaltet.

So wurde selbst für ein komplexes System wie das des „Laser FLEX 4.0“ eine effiziente und kostensensible Gestaltung entwickelt, die schnell auf andere Produkte von Remmert übertragbar ist.

Sehen Sie sich hier das Video an.

Project Achievements

Design Design Engineering